Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Verordnung brennbare Flüssigkeiten (VbF)

Am 14. Februar wurde die neue „Verordnung über brennbare Flüssigkeiten 2023 (VbF 2023)“ veröffentlicht.

Einige Jahre nach dem Entwurf wurde nun die Verordnung über brennbare Flüssigkeiten 2023 veröffentlicht. In dieser neuen Verordnung wurden einige Änderungen gegenüber der alten VbF vorgenommen.

Nachstehend werden ein paar wesentliche Punkte angeführt:

  • Sicherheitsschränke mit Filter wurden neu aufgenommen
  • ein gemeinsames Lagern (Zusammenlagern) von brennbaren Flüssigkeiten mit anderen Stoffen wurde erleichtert
  • explosionsgefährdete Bereiche werden für ein paar konkrete Anwendungsfälle vorgegeben
  • neue Begriffe wurden eingeführt z.B.
    • Gasöle
    • Petroleum
    • Gefahrenkategorien

Die Verordnung über brennbare Flüssigkeiten ist ab 01. März 2023 gültig und steht im „Rechtsinformationssystem des Bundes“ zur Verfügung.