Ziviltechniker Elektrotechnik

Legal Compliance

Home  /  Ziviltechniker Elektrotechnik  /  Legal Compliance

Ziviltechniker Elektrotechnik – Legal Compliance – Einhaltung von Rechtsvorschriften

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, welche Konsequenzen es haben kann, wenn Gesetze, Verordnungen, Standards bzw. Bescheidauflagen nicht eingehalten werden?
Im schlimmsten Fall wird Ihr Betrieb geschlossen oder Sie verlieren die Gewerbeberechtigung.

Für Unternehmen wird vom Gesetzgeber die Einhaltung einer Vielzahl an unterschiedlichen Gesetzesmaterien erwartet. Neben den österreichischen Gesetzen und Verordnungen Legal compliance - Rechtssicherheitkönnen auch Richtlinien und Verordnungen der Europäischen Union relevant für Unternehmen sein. Insbesondere bei der Herstellung von Produkten sind meist auch mehrere EU-Richtlinien – die in nationales Recht umgesetzt wurden – anzuwenden um grundlegende Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen einzuhalten.
Standards bzw. Normen spielen beim Nachweis der Einhaltung dieser grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen eine entscheidende Rolle.
Bei der Genehmigung von Betriebsbewilligungen werden meist durch Bescheide der Behörde(n) Auflagen erteilt – die sich teilweise auch auf Standards bzw. Normen beziehen – die beachtet werden müssen.
All diese unterschiedlichen Gesetzesmaterien sollen sicherstellen, dass ein geordnetes und sicheres Miteinander möglich ist. Doch wie wirken sich etwaige Änderungen der Grundlagen auf Ihr Unternehmen aus?
Durch das zusätzliche Studium „Recht und Wirtschaft für Techniker“ kann ich Sie bestmöglich bei der Aufarbeitung und Analyse der für Sie zutreffenden Gesetze, Verordnungen und Standards unterstützen.

Wenn sie kein eigenes Personal für Standards bzw. Normen oder keine Ressourcen für „Legal Compliance“ haben und professionelle Unterstützung benötigen, können Sie mich unter office@zt-haiden.at oder
+43 (0) 676 43 149 31 kontaktieren.