Ziviltechniker Elektrotechnik

Gutachten

Home  /  Ziviltechniker Elektrotechnik  /  Gutachten

Ziviltechniker Elektrotechnik – Gutachten

Benötigen Sie eine technische Fragestellung detailliert aufgearbeitet?

Gutachten stellen ein offizielles Dokument dar, das mit dem Siegel des Ziviltechnikers Gutachten Rundstempel ZTsigniert wird. Dadurch entsteht eine öffentliche Urkunde. Der Ziviltechniker fungiert dabei als Beurkunder, quasi als „technischer Notar“. Auch diverse technische Beglaubigungen bzw. „Witnessing“ von unterschiedlichen elektrotechnischen Bereichen kann ich für Sie durchführen.

Als allgemein befugter und beeideter Ziviltechniker für Elektrotechnik kann ich Ihnen sowohl Privatgutachten, gerichtliche Gutachten als auch nichtamtliche Gutachten erstellen.

Privatgutachten kann jede natürliche oder juristische Person in Auftrag geben und dieses steht dem Auftraggeber zur Verfügung.

Gerichtliche Gutachten werden vom Gericht (z. B. Richter oder Staatsanwalt) für ein spezielles Verfahren zur Erörterung technischer Details beauftragt. Ziviltechniker können so, wie auch allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige, einen wichtigen Beitrag zur Findung der Wahrheit beitragen.

Die nichtamtliche Gutachtenerstellung kann zur Beschleunigung des Behördenverfahrens wesentlich beitragen.

Öffentliche Urkunden die von Ziviltechnikern im Rahmen ihrer Befugnis ausgestellt wurden, haben vor Verwaltungsbehörden gemäß Zivilprozessordnung (ZPO) den selben Stellenwert, als wenn diese Urkunden von Behörden ausgefertigt worden wären.

Ziviltechniker können Sie im Rahmen der Beauftragung auch vor Behörden und Körperschaften öffentlichen Rechts berufsmäßig vertreten.

Sollten Sie eine spezielle elektrotechnische Fragestellung detailliert mit „Brief und Siegel“ abgehandelt haben wollen, kontaktieren Sie mich unter office@zt-haiden.at oder +43 (0) 676 43 149 31.